Literaturliste / Auswahlbibliographie

Anthologien

Bringer-Gabler, Gisela (Hg.) (2007): Deutsche Dichterinnen vom 16. Jahrhundert bis heute. Gedichte und Lebensläufe. Erw. Neuausgabe. Köln: Anaconda

Auswahlbibliographie Sekundärliteratur zum Seminar #DieKanon

Beal, Peter; Ezell, Margaret J.M. (Hg.): English Manuscript Studies 1100–1700, Bd. 9, Writings by Early Modern Women. London: The British Library 2000

Becker-Cantarino, Barbara: Der lange Weg zur Mündigkeit. Frauen und Literatur in Deutschland von 1500 bis 1800. München: Deutscher Taschenbuchverlag 1989

Becker-Cantarino, Barbara: Geschlechtszensur. Zur Literaturproduktion der deutschen Romantik. In: John A. McCarthy; Werner von der Ohe (Hg.): Zensur und Kultur. Zwischen Weimarer Klassik und Weimarer Republik mit einem Ausblick bis heute. Tübingen: Max Niemeyer 1995, S. 87–98

Becker-Cantarino, Barbara: Schriftstellerinnen der Romantik. Epoche – Werke – Wirkung. München: C.H. Beck 2000

Becker-Cantarino, Barbara: Meine Liebe zu Büchern. Sophie von La Roche als professionelle Schriftstellerin. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2008

Becker-Cantarino: Genderforschung und Germanistik. Perspektiven von der Frühen Neuzeit bis zur Moderne. Berlin: Weidler Buchverlag 2010 (= Germanistische Lehrbuchsammlung. Bd. 86)

Becker-Cantarino, Barbara, Loster-Schneider, Gudrun (Hg.): „Ach, wie wünschte ich mir Geld genug, um eine Professur zu stiften“. Sophie von La Roche (1730–1807) im literarischen und kulturpolitischen Feld von Aufklärung und Empfindsamkeit. Tübingen: Francke 2010

Brinker-Gabler, Gisela; Ludwig, Karola; Wöffen, Angela (Hg.): Lexikon deutsch-sprachiger Schriftstellerinnen 1800–1945. München: Deutscher Taschenbuchverlag 1986

Brandes, Helga (Hg.): ‚Der Menschheit Hälfte blieb noch ohne Recht’. Frauen und die Französische Revolution. Wiesbaden: Dt. Univ. Verl. 1991

Brandes, Helga: Das Frauenzimmer-Journal: Zur Herausbildung einer journalistischen Gattung im 18. Jahrhundert. In: Brinker-Gabler, Gisela (Hrsg.): Deutsche Literatur von Frauen. Erster Band. Vom Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. München: C.H. Beck, 1988, S. 452-468

Brinker-Gabler, Gisela (Hg.) (1988): Deutsche Literatur von Frauen. 2 Bde. München: C.H. Beck

Burmeister, Karl Heinz: Olympe de Gouges. Die Rechte der Frau 1791. Bern: Stämpfli/Wien: Manz 1999

Dawson, Ruth P.: The Contested Quill. Literature by Women in Germany, 1770–1800. Newark: University of Delaware Press 2002

Frye, Susan: Pens and Needles. Women’s Textualities in Early Modern England. Philadelphia/Oxford: University of Pennsylvania Press 2010

Gallas, Helga, Heuser, Magdalene (Hg.): Untersuchungen zum Roman von Frauen um 1800. Tübingen: Max Niemeyer 1990

Gnüg, Hiltrud, Möhrmann, Renate (Hrsg.): Schreibende Frauen. Frauen – Literatur – Geschichte. Stuttgart: Metzler 1985

Goggin, Maureen Daly; Tobin, Beth Fowkes (Hg.): Women and the Material Culture o.f Needlework and Textiles, 1750–1950. Farnham: Ashgate Publishing Limited 2009

Haraway, Donna J. (1991): Simians, Cyborgs, and Women. The Reinvention of Nature. London: Routledge 1991

Hausen, Karin: Die Polarisierung der „Geschlechtscharaktere“ – Eine Spiegelung der Dissoziation von Erwerbs- und Familienleben. In: Sozialgeschichte der Familie in der Neuzeit Europas. Neue Forschungen hrsg. von Werner Conze, Stuttgart: Ernst Klett 1976. (= Industrielle Welt. Schriftenreihe des Arbeitskreises für moderne Sozialgeschichte, Bd. 21) S. 363-393

Hilmes, Carola: Skandalgeschichten. Aspekte einer Frauenliteraturgeschichte. Königstein Taunus: Ulrike Helmer 2004

Honegger, Claudia: Die Ordnung der Geschlechter. Die Wissenschaften vom Menschen und das Weib, 1750–1850. Frankfurt a.M./New York: Campus Verlag 1991

Kraft, Helga, Liebs, Elke (Hg.): Mütter – Töchter – Frauen. Weiblichkeitsbilder in der Literatur. Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler, 1993

Lunger Knoppers, Laura (Hg.): The Cambridge Companion to Early Modern Women’s Writing. Cambridge u.a.: Cambridge University Press 2009

Loster-Schneider, Gudrun: Sophie La Roche. Paradoxien weiblichen Schreibens im 18. Jahrhundert. Tübingen: Gunter Narr, 1995 (= Mannheimer Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 26)

Nikisch, Reinhard M.G.: Briefkultur: Entwicklung und sozialgeschichtliche Bedeutung des Frauenbriefs im 18. Jahrhundert. In: Brinker-Gabler, Gisela (Hg.): Deutsche Literatur von Frauen. Erster Band. Vom Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. München: C.H. Beck 1988, S. 389-409

Reich-Ranicki, Marcel (Hg.): Frauen dichten anders. 181 Gedichte mit Interpretationen. Frankfurt a.M./Leipzig: Insel,1998

Schaffers, Uta: Auf überlebtes Elend blick ich nieder. Anna Louisa Karsch in Selbst- und Fremdzeugnissen. Göttingen: Wallstein, 1997

Staupe, Gisela (Hrsg.): Anna Louisa Karsch (1722-1791). Dichterin für Liebe, Bort und Vaterland, Berlin 1991. (= Ausstellungskatalog 39)

Vellusig, Robert: Schriftliche Gespräche. Briefkultur im 18. Jahrhundert. Wien/Köln/Weimar: Böhlau 2000 (= Literatur und Leben, Band 54)

Weckel, Ulrike, Opitz, Claudia, Hochstrasser, Olivia, Tolkemitt, Brigitte (Hrsg.): Ordnung, Politik und Geselligkeit der Geschlechter im 18. Jahrhundert. Göttingen: Wallstein 1998 (= Das achtzehnte Jahrhundert, Supplementa, Bd. 6)

Weigel, Sigrid: Die Stimme der Medusa. Schreibweisen in der Gegenwartsliteratur von Frauen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1989